Der Schönwetterhund

00:18


SOMMERZEIT ist Bullizeit oder wie? 

Ich möchte nicht alle in eine Schublade stecken und lasse mich auch gerne eines Besseren belehren, allerdings kann ich nur aus eigener Erfahrung sprechen. Wir hatten einen wunderschönen Spätsommer mit viel Sonnenschein und tollem Wetter.








Nur wie es mit allen guten Dingen ist, gehen sie schneller vorbei als man "kalt" sagen kann. Nun haben wir den 12. Oktober und es ist bitter kalt. Ich hasse Regen, Kälte oder Schnee. Frauchen findet das natürlich gut. Sie muss wenig mit mir raus gehen. Manchmal sagt sie allerdings es nervt und so haben wir uns so Einiges für die kalte Jahreszeit angeschafft.


Zwei Pullover, einen für Ivy und einen für mich. 






Einen wunderschönen Mantel jeweils auch für Ivy und mich.



Einen Loopschal von einer sehr netten Freundin genäht.





















Damit sind wir bestens gerüstet für tolle ausgiebige Spaziergänge im Wand mit viel buntem Laub und Herbstsonne.






Da wir aber in den nächsten Tagen umziehen werden, freuen wir uns besonders auf lange und eingekuschelte Abende auf der Couch. In der neuen Wohnung ist schon alles für solche Tage vorbereitet. Für solche, an denen man überhaupt nicht vor die Tür möchte. An denen man mit einer heißen Tasse Tee mit der dicken Decke auf der Couch liegt. An denen der Hund dem Menschen die Füße wärmt.




Wir sehen uns nach den kalten Tagen, frisch erholt und bereit für einen tollen Sommer.

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Wir freuen uns eigentlich auch schon auf die kälteren Tage ... und die kuscheligen Abende. Nur leider ist bei uns im neuen Heim noch nicht alles dafür vorbereitet - aber hoffentlich bald und dann werden auch wir uns auf das Sofa kuscheln :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Like us on Facebook

">

Flickr Images

https://instagram.com/shorty_celina/